Jetzt registrieren!
  • en
  • de
  • Larissa Behnke

    So erreichst Du mich:

    Name: Larissa Behnke
    Telefon: +49 176 32716456
    E-Mail: LarissaBehnke@gmail.com
    Region: 22307 Hamburg

    Über mich:

    Alter
    25

    Seit wann bist du Reiter / besitzt ein Pferd?

    Seit dem ich 7 Jahre alt bin, lassen mich Pferde nicht mehr aus ihrem Bann. Ende 2012 konnte ich mir endlich meinen sehnsüchtigen Traum vom eigenen Pferd ermöglichen.

    Wie bist du zu Pferden gekommen?

    In den Schulferien wollten mir meine Eltern ein abwechslungsreiches Programm bieten und so kam ich das erste Mal auf einen Reiterhof

    Was hast du vor dem EQS gemacht?

    Ich war Wald- und Wiesenreiterin

    Warum wurdest du Instruktor?

    Ende 2013 lernte ich Birger kennen. Zu dem Zeitpunkt war mir noch nicht klar, auf welche tolle, abwechslungsreiche, lebendige und schöne Reise ich mich begeben würde! Während ich mehrere Kurse im Jahr bei Birger besuchen durfte, war ich immer wieder erschrocken, erstaunt und baff, was ich alles durch Zuhören und Beobachten von meinem Pferd lernen konnte. Ich habe gelernt mein Pferd zu lesen, zu verstehen und eine vertrauensvolle Verbindung aufzubauen. Es ist wie ein nicht sichtbares Band was uns zusammen hält. Und genau dieses unsichtbare Band ist es, welches mich antreibt, mein Wissen, meine Motivation und meine Lebensfreude Menschen weiterzugeben.

    Was ist dein Spezialgebiet im Reiten oder am Boden?

    Der Spaß am Boden darf auf keinen Fall zu kurz kommen. Am Boden kann ich tolle Dinge vorbereiten, welche ich im Sattel einfach umsetzen kann. Was ich am Boden erreiche, klappt im Sattel fast wie von alleine. Beim Reiten bin ich von der Dressurausbildung begeistert..

    Was ist dein großes Ziel im Reiten?

    Durch Leichtigkeit, Motivation, Spaß und Verbundenheit eine S-Dressur zu reiten.

    Welches ist deine Lieblingsqualität?

    Kooperation

    Woran arbeitest du aktuell im EQS mit deinem eigenen Pferd?

    Am Boden übe ich meine Koordination und mein Timing bei der Doppellonge zu erweitern. Im Sattel fühlen wir uns in jegliche Seitengänge sowie in den Fliegendengaloppwechsel ein.

    Wie lange lernst du schon das EQS bei Birger & Tony?

    Seit November 2013

    Was denkst du ist gut am EQS für Schüler?

    Das EQS ist ein Leitfaden für den Menschen, das Pferd besser zu lesen und zu verstehen. Es beugt Missverständnissen vor und lehrt dem Menschen Toleranz, Respekt, Verständnis und Sicherheit.

    Warum ist das EQS für dich persönlich gut und warum willst du es lehren?

    Ich habe gelernt, Situationen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten, geduldig zu sein und Ruhe zu bewahren. Es verbessert mein Verständnis von Mensch und Pferd in jeglichen Lebenssituationen

    „Always with Quality“