Jetzt registrieren!
  • en
  • de
  • Carina Amrehn

    So erreichst Du mich:

    Name: Carina Amrehn
    Telefon: +49 176 345 308 50
    E-Mail: carina.amrehn@apego.com
    Region: 97274 Leinach

    Über mich:

    Alter
    27

    Seit wann bist du Reiter / besitzt ein Pferd?
    seit 21 Jahren / das erste seit 2002

    Wie bist du zu Pferden gekommen?
    Mein erstes Spielzeug als Baby war ein Pferd. Seitdem ich laufen kann, stand ich fasziniert an irgendwelchen Koppeln und schaute den Pferden zu.

    Wie bist du zu EQS gekommen?
    Christiane Göbel hat mich zur Instruktoren-Ausbildung zu Birger geschickt.

    Was hast du vor dem EQS gemacht? 
    Ich war reiner Freizeitreiter und habe ein bisschen Horsemanship nach Christianes Methode betrieben.

    Warum wurdest du Instruktor?
    Ich wollte mehr als nur für mich und meine Pferde lernen. Ich möchte helfen, wenn Menschen ihre Pferde nicht richtig verstehen.

    Was ist dein Spezialgebiet im Reiten oder am Boden?
    Beim Reiten lege ich sehr viel Wert auf den Körper. Der Mensch lernt viel deutlicher mit dem Körper zu dem Pferd zu sprechen als über den Einsatz von Hilfsmitteln wie z.B. Zügel oder Stick. In der Bodenarbeit steht bei mir die Vorbereitung von Mensch und Pferd auf das Reiten im Vordergrund. Auch hier ist es wichtig wie der Mensch bereits am Boden durch seine Körpersprache dem Pferd gegenübertritt.

    Was ist dein großes Ziel im Reiten?
    Kurz formuliert: ich möchte Leichtigkeit und Freude bei meinen Pferden erreichen – egal ob mit oder ohne Zäumung. Mein persönliches Ziel ist das Reiten sämtlicher Dressurlektionen nach Légèreté.

    Welches ist deine Lieblingsqualität ?
    Mut

    Woran arbeitest du aktuell im EQS mit deinem eigenen Pferd?
    Ausgeglichenheit vor allem beim Reiten

    Wie lange lernst du schon das EQS bei Birger & Tony?
    Seit 2014

    Was denkst du ist gut am EQS für Schüler?
    Die Chance sich über die genaue Definition selbst helfen zu können

    Warum ist das EQS für dich persönlich gut und warum willst du es lehren?
    Weil ich sehe, dass das Programm gut funktioniert, d.h. den Schülern und auch mir schnelle Erfolge liefert, durch sein Aufbau für jeden logisch ist und es für die Pferde noch mehr Sinn macht. Ich kann mir jederzeit mit der EQS-Pyramide helfen, wenn ein Problem auftritt, welche Qualität mir das Pferd zeigt bzw. welche ich zuerst zentrieren muss, um meinem Ziel näher zu kommen.

    „Always with Quality“